Bankgutachter | Bankkonflikte | Finanzsachverständiger | Kreditsachverständiger | Bankverhandlungen | Beratung | Finanzgutachter | Kreditgutachter | Finanzierungsgutachter | Fördermittel | Förderprogramme  | IHK-Sachverständiger | Unternehmensfinanzierung | Existenzgründungen | Gutachter für Finanzierungen, Finanzplanung
/

 


Wenn Sie sich an mich wenden, tauchen als Erstes folgende Fragen auf:

1. Lohnt es sich?

2.  Was kostet es?

3.  Welche Vorteile habe ich?

4.  Wie ist die weitere Vorgehensweise?

5.  und ... ... ... ... 

Die Antwort hierauf heißt Erstberatung.

   
Die Erstberatung gibt Ihnen die Antworten und ist eine Entscheidungsgrundlage für die weitere Vorgehensweise.

     
In einem Einzugsgebiet innerhalb 50 Km von Bad Aibling berechne ich für die Erstberatung (max. 90 Minuten) vor Ort eine Pauschale in Höhe von 190,00  Euro  zuzüglich gesetzlicher Mehrwertsteuer. Außerhalb des genannten Einzugsgebietes werden die Auslagen (Reise- und Aufwandskosten) noch zusätzlich berechnet.

Bitte sorgen Sie dafür, dass alle notwendigen Unterlagen (z.B. Kredit-,Darlehensverträge, Investitionsplan, Verträge, Berechnungen, Beratungsprotokolle, etc.) bei dem Termin vorhanden sind.

Sollte es anlässlich der Erstberatung innerhalb von 3 Monaten zur Erteilung eines Auftrages kommen, bleibt die Erstberatung für Sie kostenlos! 
Eine in bar bezahlte Pauschale für die Erstberatung wird bei Beendigung des Auftrages vollständig mit dem vereinbarten Honorar verrechnet.

        
Die Zahlungsarten sind:

  • Erstberatung in bar
  • Folgeleistung auf Rechnung

Nutzen Sie jetzt Ihre Chance einer Erstberatung.

Ich werde mich schnellstmöglich melden, bitte aber um Verständnis, dass ich auf Grund der vielen Anfragen hierzu eine gewisse Zeit benötige. In den nächsten Tagen werde ich Sie telefonisch kontaktieren um mit Ihnen einen Termin zu vereinbaren.


Zur Ihrer Information: Sie erhalten hier keinen Newsletter  von mir. Diese Seite ist rein für Ihre Erstberatung! Wenn Sie einen Newsletter von mir wünschen, so können Sie sich gerne unter 'Newsletter' eintragen.